Bonn packt's an - Bürgerdialog zum Haushalt 2015/2016

Die Beteiligungsphase endete am Freitag, 12.12. um 18 Uhr!  Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Wie kann die finanzielle Situation der Stadt Bonn verbessert werden? Diese Frage stand im Zentrum der Beteiligung am Haushalt 2015/2016.

ist beendet

Diskussion

Dies ist der Bürgerhaushalt

Kein Aus für Stadtteilbibliotheken, Grundversorgung in den Ortszentren statt Sahnehäubchen in Bonn-Innenstadt
keine Großinvestition in Schwimmbäder
Beethoven-Festspielhaus als Umpuls für Stadtzukunft
Öffentliche Einrichtungen verteidigen!
WCCB Küche für 2,7 Mio. €
Eigenleistung in Oper, Theater und Beethoven-Orchester
Liquiditätsmanagement Etat 6,18%, Kultur Etat 6,33%
Ausgaben für Kultur
An Bildung sparen, der richtige Weg für die Zukunft?
Büchereigebühr