Bürgerdialog Seilbahn

Eine Seilbahn vom Schießbergweg/Ramersdorf über den Rhein bis hoch auf den Venusberg soll als nachhaltiges Verkehrsmittel in den Öffentlichen Personennahverkehr integriert werden

ist beendet

3. Online-Diskussion (Mai/Juni 2017)

Die 3. Onlinediskussion schließt am 12.06. (12:00 Uhr)

Um die Beiträge der 3. Onlinediskussion noch vor dem 4. Bürgerdialog am 22.06.2017 auswerten zu können, wird die Diskussion am Montagmittag geschlossen. Die Inhalte bleiben natürlich online aufrufbar, lediglich das Verfassen von neuen und die Kommentierung von bestehenden Beiträgen sind dann nicht mehr möglich.

Die Beteiligung ist beendet

Der Dialog ist beendet

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Die Seilbahn ist doch „minimal invasiv“- oder?
Hat die Seilbahn tatsächlich nur Vorteile für die Bewohner des Venusbergs?
Keine Seilbahn in Bonn! Siehe Wuppertal...
Nächster Termin
Ja zur Seilbahn für Bonn!
Stoppt das Seilbahnprojekt!
Rote Karte für die Seilbahn
Nein zur Seilbahn
Mut zur Seilbahn!
Die Seilbahn: sauber, kostengünstig, alternativlos, zukunftweisendd