Vorheriger Vorschlag

Soziale Stadt Neu-Tannenbusch hier: Öffentlicher Raum, Verkehr

Verbesserung der Wegebeziehungen inkl. Wegeneugestaltung und Straßenraumgestaltung an den wichtigen Wegebeziehungen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Bebauungsplan Nr. 6223-2 Hermannstädter Straße

Geplant wird eine überwiegend wohnbauliche Entwicklung in einer Mischung von Reihenhausbebauung, Mietwohnungsbau und Appartements für Studierenden sowie gewerbliche Flächen an der Oppelner Straße.

weiterlesen

Haus der Natur

Adresse: 
An der Waldau 48, 53127 Venusberg Bonn

Neukonzeption des Hauses der Natur mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes. Aufbauend auf den Ergebnissen einer beschlossenen Machbarkeitsstudie (DS-Nr. 0812403) wurde unter Berücksichtigung der Haushaltslage und den zu erwartenden Unterhaltungskosten das bisherige Konzept weiterentwickelt. Künftig wird in den angemieteten Räumlichkeiten primär die umweltpädagogische Arbeit in Aktions- und Seminarform mit Verknüpfungen des attraktiven Umfeldes im Bonner Stadtwald im Vordergrund stehen. Sowohl in der Gestaltung der Ausstellung als auch in der inhaltlich-thematischen Weiterentwicklung soll ein enger Austausch mit den entsprechenden Bundesministerium als Fördergeber aufgebaut werden.

Art der Beteiligung: 
standardisiertes Beteiligungsverfahren
Letzter politischer Beschluss zum Vorhaben/Projekt: 

u.a. Ratsbeschluss vom 25.02.2016 über das Zukunftsinvestitionsprogramm des Bundes (DS-Nr. 1610478).

Voraussichtliche Bearbeitungsdauer: 

-

Aktueller Bearbeitungsstand: 

Das Haus der Natur wurde am 30.06.2019 eröffnet. Das Vorhaben ist somit abgeschlossen.

Nächste Schritte/geplanter Zeitpunkt der Umsetzung: 

-

Kosten des Gesamtvorhabens: 

1.835.000,00 Euro (Kostenprognose SGB vom 08.05.2019)

Schwerpunktmäßig betroffene Themen: 

Umweltbildungsarbeit in der Kernkompetenz Stadtwald

Beschreibung des Verfahrens bzw. Begründung, wenn keine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist: 

-

Kosten Bürgerbeteiligung (soweit bezifferbar): 

-

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner: 

Hr. Becker, Tel. 0228-77 4235, Amt 68-22 Email: udo.becker@bonn.de,
Fr. Ganswind, Tel. 0228-775058 frauke.ganswind@bonn.de, Fr. Hückesfeld, Tel. 0228-77 5059
heike.hueckesfeld@bonn.de

Weitere Informationen: 

-

Vorhabennummer: 
1612002
Stadtbezirk: 
Bonn