Vorheriger Vorschlag

Öffentliche Toilette in Bahnhofsnähe Bad Godesberg

In Bad Godesberg gibt es zu wenige behindertengerechte öffentliche Toiletten. Für alte und behinderte Menschen ist das eine große Schwierigkeit. Leider hat die Deutsche Bahn in Bahnhof Bad Godesberg keine öffentlichen Toiletten vorgesehen.

weiterlesen

Kurfürstenquelle und Draitschquelle bewerben

Finanzen und Beteiligung
Bad Godesberg

Unsere Bad Godesberger Heilwasser sind sehr gesund und könnten endlich einmal touristisch beworben werden. In den Stadtpark gehört eine Informationstafel die auf das Wasser und die Quelle hinweist. Im Trinkpavillon wird das Wasser gratis ausgeschenkt. Auch für die Pflege der Quelle und den Ausschank könnte einen Teil des Geldes verwendet werden. Damit nicht die ganzen Kosten beim Bürgerverein hängen bleiben

Kosten: 
2250€
Stellungnahme der Verwaltung: 

Die Angebote der Draitschquelle und der Kurfürstenquelle könnten in die touristische Werbung der Stadt Bonn aufgenommen werden.
Die Bonn-Information des Amtes für Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Tourismus würde dazu Kontakt mit den Trinkwasseranbietern aufnehmen.
Touristisch betrachtet könnte die Maßnahme als Reminiszenz an die prunkvolle Glanzzeit Bad Godesbergs als Kur- und Bäderstadt der Kurfürsten dargestellt werden.
Eine zusätzliche Ausschilderung könnte mit Pfeilwegweisern des Tourist-Leitsystems erfolgen. Kostenschätzung: Mast mit einem Hinweisschild inkl. Fundament und Montage ca. 1.900 Euro, einzelnes Zusatzschild inkl. Anbringung ca. 350 Euro.

Kommentare

Ohne diese Quellen kein „Bad“ Godesberg, deshalb sollte es eine Selbstverständlichkeit aller Bonner sein, diese Quellen zu bewahren

Eine Aufnahme der Quellen in das Tourist-Leitsystem wäre eine tolle Sache für Bad Godesberg!
Immerhin hat auch Beethoven Gefallen an dem Wasser, hatte Kontakt zu Dr. Wurzer und spazierte der Überlieferung nach auch gerne an der Auelle vorbei durch das Marienforster Tal zum Marienforster Gut, um dort auf der Orgel der Kapelle zu spielen.
All das könnte touristisch genutzt werden.