Vorheriger Vorschlag

Mülleimer Rheinufer

Am Rheinufer herrscht eklatanter Mangel an Mülleimern. Dies lässt sich schon daran erkennen, dass an vielen Stellen, insb. Nähe Römerbad, von den Bonner Bürger*innen provisorische Tüten angebracht wurden, die als Mülleimer dienen sollen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Bücherschrank Limperich Dorfplatz

Ein Bücherschrank wäre hier schön und würde ein mehr Leute in der Umgebung zum Austausch animieren statt wegschmeißen.
Ebenso fehlt hier ein Mülleimer an der Bank.

weiterlesen

Herwarthstraße unterhalb des Hbf.

Verkehr-Bauen-Umwelt
Stadtbezirk Bonn

Eine sehr schöne neue Brücke führt nun barrierefrei direkt zu Gleis 1 unseres Hauptbahnhofes von der Thomas-Mann-Str. aus. Die darunterliegende Straße ist grau, schmuddelig, dreckig und extrem mit Taubenkot behaftet. Hier wäre eine dauerhafte bzw. regelmäßige Beseitigung der Verunreinigung durch den Taubenkot sehr angebracht, sowie darüber hinaus eine Renovierung bzw. Sanierung des unteren Teils der Straße unter der Brücke.

Kommentare

Das ist unbedingt unterstützenswert. Es ist wirklich ekelhaft, durch oder um den ganzen Taubendreck herumgehen zu müssen. Hier sollte auch über eine effektive Reduzierung der Tauben durch Netze o.ä. nachgedacht werden.

Das Problem der Verunreinigung von Gebäuden und Wegen gibt es auch an vielen anderen Stellen im Stadtgebiet, besonders störend ist es auch auf dem Alten Friedhof, wo Gedenksteine und Grabplatten verunreinigt und oft nach einer Restaurierung sofort wieder dadurch beschädigt werden. Es sollte nur noch gezielt, spezielles Futter ausgegeben werden (Beispiel Venedig) oder ein Taubenhaus auch citynah aufgestellt und betreut werden ( Brutentnahme).