Vorheriger Vorschlag

Tempo 30 auf der Gotenstraße in Plittersdorf

Tempo 30 auf der Gotenstraße in Plittersdorf erhöht die Sicherheit für Anwohner und weit über 1.500 Schüler:innen der Elisabeth-Selbert-Schule und des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Wasserspielpatz fuer Kinder

Ich wuensche mir fuer die Kinder in Bonn mehr attraktive Freizeit Möglichkeiten im freien.
Wasserspielplatz mit Pumpen Kanälen, Baggern etc damit die neue Generation nicht nur mit Sand sondern auch Wasser Spaß haben darf.

weiterlesen

Regatta Strecke statt Ententeich

Freizeit und Sport
Bad Godesberg

Ich wünsche mir für die Rheinaue, dass der Ententeich weicht für eine 2,1 KM lange Regattastrecke für Kanuten, Ruderer, Schwimmer, Dragonbootfahrer etc.

Der Teich bietet status quo keinen Mehrwert für die BurgerInnen von Bonn.
Er wird zwar gerade aufwendig saniert, aber sind wir mal ehrlich in 2 Jahren wird der Teich wieder genauso brackig und verwahrlost sein. Deswegen einmal richtig Geld in die Hand nehmen und langfristig das Naherholungsgebiet Rheinaue stärken.
Am besten mit leichter Strömung durch Einspeisung von Rheinwasser, damit das Wasser immer in leichter Bewegung bleibt.
Durch eine Regattastrecke würden die SportlerInnen von Bonn erheblich unterstützt werden, da die Strecke realistische Wettkampfbedingungen ermöglicht, welche bis jetzt nur in Köln in näherer Umgebung wahrgenommen werden können. Dazu würde der Standort Bonn gestärkt werden, da in der Rheinaue neben Festivals und Events auch Internationale Sportveranstaltungen stattfinden könnten.
Der Aufwand geht deutlich über die 200.000€ hinaus, jedoch wäre es neben den zahlreichen Kunsthäusern und Museen ein wirkliches investment in die Zukunft von Bonn und seinen Bürgern welche in zukünftigen Generationen noch Früchte tragen wird

Hochachtungsvoll,
JBK

Stellungnahme der Verwaltung: 

Die Vorschläge müssen mit den für die Stadtteile zur Verfügung stehenden Budgets innerhalb des Doppelhaushaltes 2023/2024 finanzierbar sein. Die hier vorgeschlagene Maßnahme ist im Rahmen des Budgets nicht umsetzbar.