Vorheriger Vorschlag

Irritierende Auflistung der Maßnahmen

Liebes Gutachterteam,

weiterlesen

Lärmaktionsplan Runde 3 - 5.4 Belastungsachsen

Ich möchte auf eine Strasse hinweisen, die in den letzten Jahren an ihre Belastungsgrenze durch Auto, Busse und Lieferverkehr (DHL) stösst. Das ist die Berta-Lungstras-Strasse. Die Berta-Lungstras-Strasse ist von Montags bis Samstags zu einer Hauptverkehrsachsen Richtung Innenstadt geworden. Durch ihren graden Verlauf werden regelmäßig überhöhte Geschwindigkeiten gefahren. Das LKW Durchfahrtsverbot wird genauso ignoriert wie das Parken auf dem Geh- und Radweg. Die Anwohner können zu bestimmten Zeiten nicht mehr die Strasse überqueren, da sie aus Altersgründen nicht schnell genug sind. Einfache Maßnahmen wie ein Fußgängerüberweg in der Mitte der Strasse oder Trennung von Rad- Fußverkehr würden schon helfen. Auch eine Tempo 30 Zone würde sicherlich den Lärm reduzieren und zu einem sicheren Umfeld beitragen. Parktaschen könnten ebenfalls dafür sorgen das der Fußweg für ältere Personen mit Rollatoren begehbar ist.
Da diese stark lärmbelastete Straße nicht als Belastungsachse aufgeführt ist, möchte ich an dieser Stelle für weitere Lärmpegelmessungen auf der Berta-Lungstras-Strasse werben.
Mit freundlichen Grüßen
Stephan Ittenbach