Vorheriger Vorschlag

Lärmblitzer installieren

Auf der Kölnstraße und am Bertha-von-Suttner-Platz finden regelmäßig Geschwindigkeitsübertretungen statt. Neben der Gefahr nervt der Motorenlärm die Anwohner. Lärmblitzer könnten hier Abhilfe schaffen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Ideen

Einige Ideen:

1. Ehrgeizige und mutige Ziele! Die Highline in New York war auf dem Papier auch zum Scheitern verurteilt und es kam anders.

weiterlesen

Langer Tisch für die Nachbarschaft

Der Stiftsplatz ist einer der schönsten Plätze Bonns - wenn nicht der Verkehr wäre und der Stiftsplatz ein echter Platz und kein Parkplatz wäre: Die Stiftskirche, an der man heute achtlos vorbeigeht, um schnell der Kölnstraße zu entfliehen. Die Bäume, das charmante Kopfsteinpflaster, das Denkmal, das auch niemandem auffällt. Ich wohne seit 16 Jahren in der Altstadt und habe außer ein paar Luftballons noch nie irgendetwas am Stiftsplatz gekauft, konsumiert oder mich dort aufgehalten. Schade!

In Köln gibt es an einigen Stellen lange Holztische und Bänke (z.B. an der Ulrepforte), wo die Nachbarschaft sich trifft und zusammen isst. Das könnte ich mir hier am Stiftsplatz auch gut vorstellen. Dazu noch einen Caféroller und Urban Gardening (die Stadtfrüchtchen, die einen Garten in der Nähe der SWB haben, wären sicher interessiert). Das würde auch die Nachbarschaft zusammenbringen.

In den Planungen war das Fahrradparkhaus ja recht hoch. Da könnte man eine Wand begrünen und eine Wand zur Boulderwand machen.