Vorheriger Vorschlag

Nachhaltigkeit?

Der Entwurf lässt leider sehr zu wünschen übrig. Das Thema Nachhaltigkeit wird nicht berücksichtigt. Die Wasserspiele bergen auf lange Sicht hohe Kosten, ebenso wie die Projektion.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Öffentliche Flächen im Kurpark statt Tennisplätze

Der Pachtvertrag zur Nutzung von Flächen für Tennisplätze sollte seitens der Stadt als Reaktion auf die geplante Bebauung von nicht abbaubaren Tennishallen mitten im Kurpark schnellstmöglich gekündigt werden.

weiterlesen

Historischer Bachverlauf

Statt gerader Wasserrinnen auf dem Theaterplatz sollten ggfs. leicht gewundene Wasserrinnen bspw. in der Pfarrer-Minartz-Str., der Villichgasse und der Oststr. möglichst ortsnah an den historischen Bachverlauf durch Bad Godesberg erinnern.

Kommentare

Warum nicht den Bach im Innenstadtbereich an die Oberfläche zurückholen? Der kanalisierte Bach verläuft in der Innenstadt doch weitestgehend unter den Straßen, welche zudem die am stärksten vernachlässigten Bereiche BGs darstellen. Diese Straßen und Gassen könnten durch das naturnahe Fließgewässer in einer Fußgängerzone insbesondere für Familien interessante Aufenthaltsorte sein und im baulichen Bestand eine Aufwertung durch einen attraktiven öffentlichen Raum erfahren. Sollte kein Bach möglich oder erwünscht sein, möchte ich einen "Bachlauf" vergleichbar dem im Hardtbergbad auf der Treppe/Brücke zur Godesburg anregen.