Vorheriger Vorschlag

Endlich! Lannesdorf wird aufgewertet! Aber Fragen zu Verkehr und Parksituation bleiben...

Sehr geehrte Damen und Herren,

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Klarer Fall von Rechtsbeugung oder Scharlatanerie

Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse,

weiterlesen

Unverständnis

Ich kann nicht verstehen, dass man bereit ist, einen Teil des Verkehrsaufkommens von 370 (!!!) Fahrzeugen pro Stunde durch ein REINES Wohngebiet zu lotsen!
In den vergangenen 5 Jahren ist die Zahl der jungen Familien mit Kindern in der Paracelsusstr. enorm gestiegen - Tendenz weiter steigend!
Eine Zufahrt zu den Parkhäusern sollte m.E. ausschließlich über die Deutschherrenstr. erfolgen, da andernfalls die Wohnqualität in der ansonsten anwohnergeprägten Paracelsusstr. erheblich gesenkt wird und die Gefahr für Verkehrsunfälle mit Kindern signifikant steigt.
Zumindest sollte über eine Sackgassenregelung der Paracelsusstr. nachgedacht werden, damit die Zufahrt über die Paracelsusstr zumindest nur aus Richtung Mallwitzstr. erfolgen kann, um den Shoppingverkehr aus dem Wohngebiet fernzuhalten.
Neues Einkaufszentrum meinetwegen, aber nur mit Zufahrt über die Deutschherrenstr!