Vorheriger Vorschlag

Rhein für Wasserkraft nutzen

Mit der Strömung des Rheins kann relativ konstant Strom erzeugt werden. Ein ähnliches Projekt wird derzeit in Köln umgesetzt. Wahrscheinlich ist eine Lage Nähe Bundesrechnungshof optimal, wo sich auch etwas Platz für die Anlagen finden sollte.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Solares Bonn

Wege zu mehr Photovoltaik in Bonn könnten sein:
- Kampagne mit der Zielgruppe Mieter:innen (Familien, Studierende/WGs, ...) für Balkon-PV
- Infos zu PV bei An-/Ummeldung und Hauskauf/-verkauf in Bonn

weiterlesen

Solaranlagen und energetische Sanierung fördern

- Solaranlagen auf privaten und gewerblichen Dächern fördern (SWB als Abnehmer)
- Den dadurch gewonnen Strom durch die SWB als Regionalstrom vermarkten
- Solardachflächen als SWB anmieten (von privat) und Solaranlagen durch SWB installieren und betreiben
- Solarspeicher fördern
- Bidirektionale Ladestationen fördern und E-Autos als Speicher Netzwerk nutzen
- Dezentrale Energiespeicher fördern
- Verpflichtendes CO2 Gutachten je Wohneinheit, höhere Abgaben für höhere Verbraucher, Anreize zu Sanierung oder Sparmaßnahmen fördern
- Städtische Gebäude (inkl. Vebowag) verpflichtend energetisch sanieren