Vorheriger Vorschlag

Sehr gutes Konzept - bitte Umsetzung!

Das Konzept hört sich sehr gut an.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Schneller ÖPNV ins bzw. vom Drachenfelser Ländchen

Betrachtet man die allmorgendliche Blechlawine durch das Marienforster Tal nach bzw. durch Godesberg, so wünsche ich mir eine vom Straßenverkehr entkoppelte Verbindung (z.B. schwebend) kostengünstig zum Bahnhof.

weiterlesen

Klare Trennnung von Fussgängern, Fahrradfahrern und Kfz-Verkehr

Bad Godesberg sollte Fussgänger und Fahrradfahrer nicht "irgendwie" auf Strassen mit Kfz-Verkehr "unterbringen", sondern ihnen komplett separate Trassen bieten.
So sollten Fahrrradfahrer sich auch nicht zwischen der Fronhof Galeria und U-Bahnstation Rheinallee mit Fussgängern die Hauptachse über den Theaterplatz teilen.
Dafür sollten dann aber klare Trassen nur für Radfahrer reserviert werden, wo Radfahrer von Nord nach Süd und West nach Ost ins Bad Godesberger Zentrum hinein kommen und auch wieder von dort weg.
Nur solch eine klare Trennung hilft der Sicherheit der Fussgänger und Radfahrer und würde es deutlich attraktiver machen, mit em Fahrrad ins Zentrum von Bad Godesberg zu fahren.