Nächster Vorschlag

Godesberg braucht ein neues Image

- Imagegestaltung mit professioneller Unterstützung weiterbetreiben
- "Leitfigur oder Leitthema" aus dem Kulturbereich entwickeln (ähnl. "Beethoven in Bonn")

weiterlesen

Ich stimme derballistrund zu!

Wenn ich - egal wo ich bin in Deutschland - Fotos vom Theaterplatz oder der Koblenzer Straße zeige, vom Treiben dort um 19 oder 20 Uhr ernte ich IMMER ungläubiges Entsetzen.
Wenn ich erzähle, dass in meinem 9000-Seelen-Ortsteil so gut wie jedes Geschäft schon mehrfach überfallen wurde und ich selbst schon als Kunde mit einer Pistole bedroht wurde (undundund) dasselbe ...
Wenn ich erzähle, dass es dort Häuserzeilen gibt, in denen es so gut wie keinen einzigen deutschen Namen mehr auf den Klingelschildern gibt, auch ...
Wenn ich erzähle, dass (lt. Statistik des Schulamtes) in der Grundschule dieses Ortes der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund über 75% beträgt (und es sogar zwei Schulen mit noch höherem Migrantenanteil in Bonn gibt - allerdings nicht in Bad Godesberg), ebenso ...
Da kann man gerne Broschüren drucken - es wird nichts helfen!