Vorheriger Vorschlag

1.7 Verlagerung Omnibusbahnhof

Verlagerung des zentralen Omnibushaltepunkts auf die Ostseite der Bahngleise

weiterlesen
Nächster Vorschlag

1.9 Kreisverkehr Königswinterer Straße / Siegburgerstraße

Bau eines Kreisverkehrs an der Ecke Königswinterer Straße und Siegburger Straße

weiterlesen

1.8 Durchstich Bahnhof Beuel

Adresse: 
Beuel

Durchstich des Verteilertunnels Bahnhof Beuel

Zusammen mit dem Ausbau der S-Bahn-Strecke wird auch der Beueler Bahnhof umgebaut. Durch die Verlängerung des Verteilertunnels, werden in Zukunft die Gleise von beiden Seiten des Bahnhofes zugänglich sein. Durch diesen Durchstich wird die verkehrliche Anbindung des Beueler Ostens erheblich verbessert. Daraus ergeben sich jedoch auch entsprechende Anforderungen an die Gestaltung des östlichen Bahnhofsumfeldes (s. Maßnahme 1.5).

Thema: 
Teilraum Ankunftsraum Bahnhof Beuel

Kommentare

Stimme zu. Auf jeden Fall sollten endlich Lifte oder Schrägen eingebaut werden, dass man alle Gleise von allen Seiten mit Rollstuhl (Kinderwagen, Fahrrad...) erreichen kann.

Barrierefreiheit für Fahrrad, Füßgänger*innen, Kinderwägen und Rollstuhlfahrer*innen ist wichtig.

Die Gleise von beiden Seiten aus erreichbar zu machen wäre eine große Verbesserung! Momentan muss man, von Beuel Ost kommend, einen großen Umweg machen. Auch an Fahrradständer auf der Ostseite sollte dann gedacht werden.

Es sollte auf eine helle, freundliche und ausreichend breite Gestaltung der Unterführung geachtet werden. Bänke und Blumenanlagen im Eingangsbereich sollten mitgeplant werden.

Seiten