Fortschreibung des Lärmaktionsplans für die Bundesstadt Bonn

Der Lärmaktionsplan der 3. Runde wurde am 18.06.2020 vom Rat der Stadt Bonn beschlossen.

ist beendet

Schutz und Entwicklung von ruhigen Gebieten

Ruhige Gebiete
<

Die Identifizierung und Entwicklung ruhiger Gebiete steht im Mittelpunkt des Lärmaktionsplans der 3. Runde. Ihre Mitwirkung hat hier besondere Bedeutung. Durch einen Klick auf das Feld "Hier Ruheort eintragen" erscheint ein Eingabeformular. Dort können Sie Ihren Ruheort benennen und ihn auf der hinterlegten Karte markieren. Die Adresssuche kann Ihnen dabei helfen, in der Karte zu navigieren. Im Feld "Inhalt" können Sie uns noch einige Angaben zu den Besonderheiten Ihres Ruheortes hinterlassen.

Wenn Sie einen ruhigen Ort markiert haben, erscheint ein Fragenkatalog. Mithilfe der vorformulierten Fragen können Sie uns wichtige Hinweise darauf geben, was aus Ihrer Sicht für den Schutz und die Entwicklung Ihres Ruheortes getan werden sollte.

Ihr Ruheort erscheint anschließend auf der Übersichtskarte unten auf dieser Seite. Dort können Sie auch die angegebenen Ruheorte anderer Bürgerinnen und Bürger einsehen, bewerten und kommentieren.

Lärmschutzwände für die Südbrücke
Südlich von Ückesdorf
Bahnlärm
Belebter / Städtischer Bereich

Bahnlärm

Insbesondere die Bahngleise sind in diesem Bereich die Ursache des größten Lärms.
Für uns ist es unerklärlich, wie schnell gerade die Güterzüge durch Bonn fahren. Anscheinend gilt für diese kein Tempolimit.

Verlärmungsquelle A562 / Rheinaue
Belebter / Städtischer Bereich

Verlärmungsquelle A562 / Rheinaue

...eine der prominentesten Verlärmungsursachen des gesamten südlichen Bonner Talkessels fehlt in Ihrer vorgegebenen Darstellung der Lärm-Achsen, die A 562 zwischen dem AK Beuel-Süd über den Rhein und die Rheinaue.

Holzlar Flughafenrunde
Lärmminderung im Bereich Röttgen
Belebter / Städtischer Bereich

Lärmminderung im Bereich Röttgen

Die am 15. November im General-Anzeiger abgedruckte Lärmkarte zeigt eindeutig, dass der Ortsteil Röttgen zu den Bereichen mit deutlich erhöhter Lärmbelastung gehört. Die Ursache ist in erster Linie auf die A 565 zurückzuführen.

Venusberg - Verkehrs geblagt und terrorisiert durch das Universitätsklinikum Bonn
Autolärm in Ückesdorf und Röttgen
Paketfahrer
Belebter / Städtischer Bereich

Paketfahrer

Die Lieferung von Paketen an Privathaushalte hat enorm zugenommen. Oft sieht man in einer Straße zeitgleich drei oder vier Paketzulieferer. Oft müssen diese in zweiter Reihe stehen während sie die Pakete ausliefern.

Warum nicht Tempo 30 auf den Straßen?

Übersichtskarte