Vorheriger Vorschlag

Breitere Fußgängerzone

Viel zu enge Bürgersteige verkomplizieren Einkäufe, sorgen regelmäßig für zeitliche Streitereien (paradoxerweise eher unter Rentnern) und laden nicht zum bummeln ein.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Einkaufen

Es gibt sehr viele verschiedene Geschäfte, die Versorgung ist sehr gut.
Den Markt würde ich mir größer, lebendiger und vielfältiger wünschen.

weiterlesen

Kurzzeit Parkplätze

Seit es auf der Friedrich-Breuer Straße weniger und vor allem keine 15 Minuten Parkplätze mehr gibt, gehe ich dort viel weniger einkaufen. Wenn in letzter Zeit ich dort war, meistens nur um kurz in die Apotheke zu gehen , oder ganz schnell noch ein-zwei Teile zu holen und dafür ist mir das parken einfach zu teuer geworden. Vielleicht sollte es nur noch Kurzzeitparkplätze dort geben, statt es teurer zu machen und wer länger bleiben möchte, fährt in die Parkgeragen. Es war immer schon eng auf den Gehwegen, das hat sich auch durch den Wegfall von Parkplätzen nicht geändert! Es leben einfach viel mehr Menschen in Beuel als früher, dafür ist die Friedrich-Breuer Straße einfach nicht breit genug. Die Fahrradständer nehmen genau so viel Platz ein wie Parkplätze, davon wird der Fußgängerbereich auch nicht breiter und die Bäume kann und möchte ja auch keiner weg haben wollen. Die Fahrspuren können nicht verengt werden, solange da noch Busse und Bahnen durch fahren. Ich bin gespannt, welche Lösung dafür gefunden wird!

0 Personen haben bewertet.