Neugestaltung der Bonner Rheinuferpromenade

Zur Neugestaltung der Bonner Rheinpromenade wird ein Wettbewerb gestartet. Vom 19. Februar bis zum 7. März können Sie uns Ihre Ideen und Anregungen mitteilen.

noch 4 Tage

Thema 2: Freiraum/Vegetation/Klima

Bei den Entwürfen für die Rheinpromenade sind die Auswirkungen des Klimawandels zu beachten. Der aktuelle Versiegelungsgrad im Wettbewerbsgebiet soll konzeptabhängig deutlich verringert, der Anteil der Vegetationsflächen erhöht werden. Die Berücksichtigung zunehmender Extremwetterereignisse, das Schwammstadt Prinzip, ein angepasstes Regenwassermanagement und Biodiversität sind hierfür allgemeine stadt- und freiraumplanerische Leitgedanken.

Was ist Ihnen wichtig? Haben Sie Vorschläge, wie der Spielraum vergrößert werden kann?

Im Eingabefeld auf der rechten Seite können Sie uns Ihre Anregungen zu diesem Thema mitteilen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich dafür zunächst anmelden bzw. registrieren müssen. Ihr Beitrag wird unten auf dieser Seite veröffentlicht. Dort können Sie alle eingereichten Beiträge kommentieren und mit anderen Nutzerinnen und Nutzern diskutieren.

Denken Sie bitte daran, dass es für die Themen Öffentlicher Stadtraum, Kultur/Sport/Spiel, Tourismus/Gastronomie und Verkehr sowie für ein freies Thema jeweils eigene Dialoge gibt, in denen Sie Ihre Beiträge zu diesen Themen erstellen können.

Bitte einloggen

Bitte loggen Sie sich ein um einen Beitrag zu schreiben!

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Hier können Sie sich registrieren

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Wasserräder
Tierfreundliche Anpflanzungen
Bäume, Wiesen, Artenvielfalt
Blauglockenbäume für das Rheinufer
Naturerlebnis für Kinder
Renaturierung
Bepflanzung
Wasser
schattenspendende Bäume
Autoverkehr neu denken und Planzen einbringen