Vorheriger Vorschlag

Millionen sparen - Oper abreißen - Platz erhalten

Die Sanierung der Beethovenhalle hat gezeigt wie teuer Sanierungen von Nachkriegsgebäuden werden. Daher Oper abreißen und den freiwerdenden Platz als Zugang zwischen Rhein und Fußgängerzone nutzen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Funktionsraum wird Gestaltungsraum

Die aktuelle "Gestaltung" trägt die Handschrift des Funktionalen. Damit wurde das Funktionsprinzip nicht nur auf die Verkehrsführung angewendet, sondern auch auf die Idee der Erholung ausgeweitet. Erholung als Funktion.

weiterlesen

Nähe/Bezug zum Rhein stärken

Als Fußgänger "promeniert" man meist deutlich oberhalb des Rheinbetts und auch tw. weiter entfernt vom Fluss. Direkte, komfortable Zugänge zum Flussbett gibt es bislang nicht.
Es sollten großzügige Zugangsmöglichkeiten in Form von Treppenanlagen, Amphitheater, o. ä. zwischen der Promenade und dem Rheinbett geschaffen werden, die gleichzeitig Sitzmöglichkeiten darstellen um den direkten Rheinbezug und die Aufenthaltsqualität zu stärken.