Vorheriger Vorschlag

Vorplanung Königswinterer Straße zwischen Siegburger Straße und Maarstraße sowie zentrale Bushaltestelle

Die Königswinterer Straße weist damit erhebliche Defizite in der Querschnittsaufteilung auf.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Verbreiterung des Querschnitts der Lingsgasse in Lengsdorf

Die für einen Ausbau der Lingsgasse erforderlichen Flächen wurden durch Ausüben des Vorkaufsrechts an einem Nachbargrundstück erworben.

weiterlesen
standardisiertes Beteiligungsverfahren

Hardtbergbahn (oberirdische Straßenbahnverbindung von der Innenstadt in den Bonner Westen)

Erarbeitung und Untersuchung alternativer möglichst schienengebundener Routen zur eingestellten Planung der unterirdischen Trassenführung.

Adresse: 
53111 Bonn
Letzter politischer Beschluss zum Vorhaben/Projekt: 

Ratsbeschluss vom 26.03.2015 (DS-Nr. 1510192 / 1510192EB4)

Voraussichtliche Bearbeitungsdauer: 

nicht absehbar

Aktueller Bearbeitungsstand: 

Zurzeit werden verschiedene Linienführungen ausgearbeitet.

Nächste Schritte/geplanter Zeitpunkt der Umsetzung: 

Vorbereitung des Änderungsverfahrens mittels vorbereitender Gutachten durch die Verwaltung. Beauftragung eines Planungsbüros für die externe Verfahrensunterstützung. Änderungsverfahren des Landschaftsplans gemäß § 14 LNatSchG NRW.

Kosten des Gesamtvorhabens: 

Noch nicht bezifferbar

Beschreibung des Verfahrens bzw. Begründung, wenn keine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist: 

1) Beantragung der Planfeststellung bei der Bezirksregierung 2) Offenlegung der Planunterlagen über vier Wochen als Bürgerbeteiligung mit der Möglichkeit schriftlicher Stellungnahmen
3) Erörterungstermin

Kosten Bürgerbeteiligung (soweit bezifferbar): 

Die Bürgerbeteiligung ist Teil des Planfeststellungsverfahrens.

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner: 

Hr. Neitzel, Tel. 0228-77 2702,
Amt 66-VA,
Email: oliver.neitzel@bonn.de

Weitere Informationen: 

-

Vorhabennummer: 
1612009
Stadtbezirk: 
Bonn
Hardtberg