Vorheriger Vorschlag

Bonn4Future - Wir fürs Klima

Im November 2019 hat der Bonner Stadtrat beschlossen, dass Bonn bis 2035 klimaneutral werden soll. Hierzu braucht es uns alle: BürgerInnen, Wirtschaft, Wissenschaft,

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Masterplan Innere Stadt Bonn - Umbau Rheinpromenade im Abschnitt Rosental bis Zweite Fährgasse

Der Rhein und seine Ufer sind in Bonn prägende Elemente der Freiraum- und Siedlungsstruktur und Anziehungspunkt für die Freizeit- und Erholungsnutzung für alle in Bonn lebende und Bonn besuchende Menschen.

weiterlesen
standardisiertes Beteiligungsverfahren

Masterplan Innere Stadt Bonn - Grünfläche an der Budapester Straße

Die Grünfläche soll im Rahmen des aktuellen Städtebauförderantrags bereits ab Ende 2021 umgestaltet werden. Bei der Planung soll neben dem Hauptaugenmerk auf den Spielplatz, die Grünfläche eine hohe Aufenthaltsqualität bekommen. Dies beinhaltet auch eine ausreichende soziale Kontrolle. Der Spielplatz an der Budapester Straße liegt im hochverdichteten Innenstadtbereich. Dementsprechend ist das Angebot für Kinder im näheren Umfeld gering. Der Spielplatz übernimmt darüber hinaus auch eine Versorgungsfunktion für die Besucher der Innenstadt. Eine Erweiterung der Spielfläche an diesem Standort ist daher sinnvoll, Grundsätzlich muss der Spielplatz so gestaltet werden, dass er die Aufstellung attraktiver Spielgeräte für Kinder unterschiedlicher Altersklassen ermöglicht und gleichzeitig eine hohe Aufenthaltsqualität für die Eltern gegeben ist. Der Standort ist in der Spielplatzbedarfsplanung und im Spielflächenkonzept der Stadt Bonn verankert.

Adresse: 
Budapester Straße, 53111 Bonn-Zentrum Bonn
Letzter politischer Beschluss zum Vorhaben/Projekt: 

DS-Nr. 200560 Masterplan 2.0 - Antrag auf Städtebaufördermittel

Voraussichtliche Bearbeitungsdauer: 

Bis Herbst/Winter 2022

Aktueller Bearbeitungsstand: 

Beschlossene Auftragsvergabe, Rodungsarbeiten sind erfolgt.

Nächste Schritte/geplanter Zeitpunkt der Umsetzung: 

Erneuerung Hausanschluss, Fernwärmeanschluss des Pavillons ab Ende März 2022 (neue Trasse ermöglicht Baumpflanzungen an der Budapester Straße, Beginn der Bauarbeiten Mai 2022 – wegen Materiallieferschwierigkeiten)

Kosten des Gesamtvorhabens: 

941.233,00 EUR

Schwerpunktmäßig betroffene Themen: 

Stadtentwicklung, Stadtplanung/ Natur und Umweltschutz/ Soziales, Kinder, Jugend und Familie

Beschreibung des Verfahrens bzw. Begründung, wenn keine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist: 

Da aufgrund der aktuellen Situation keine üblichen Vororttermine aufgrund der Kontaktbeschränkungen möglich sind, werden hier gerade Formate erarbeitet, die eine
angemessene Beteiligung sicherstellen. Zu den konkreten Veranstaltungen wird das Amt für Kinder, Jugend und Familie einladen.

Kosten Bürgerbeteiligung (soweit bezifferbar): 

-

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner: 

Frau Lindlar, Amt für Stadtgrün (68-21), Tel. 0228 77 4242, Mail: masterplan.amt68@bonn.de

Weitere Informationen: 

-

Vorhabennummer: 
164619
Stadtbezirk: 
Bonn
Begründung (Zuständigkeit): 
Nutzung der Grünfläche und des Spielplatzes durch Anwohner des näheren Umfeldes und durch Besucher der Innenstadt.
Zuständigkeit: 
bezirklich