Nächster Vorschlag

Nördlich der Immenburgstraße, Bebauungsplan Nr. 6422-2

Das von der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6422-2 betroffene Gebiet erstreckt sich auf einen gewerblich genutzten Teilbereich des Rahmenplangebiets

weiterlesen
komplexes Beteiligungsverfahren

Masterplan Innere Stadt Bonn - Stiftsplatz

Um seiner wichtigen stadträumlichen und funktionalen Bedeutung für das innerstädtische Quartier gerecht zu werden, soll durch eine neue und zeitgemäße Freiraumgestaltung
ein wichtiger Beitrag zur Klimaanpassung (Entsiegelung, Begrünung) geleistet werden. Konkret werden folgende multifunktionale Ziele angestrebt: Erhöhung der Biodiversität durch heimische & klimawandelangepasste Pflanzen (insektenfreundlich), Schaffung von verschatteten Bereichen, Förderung von nachhaltiger Mobilität (E-Ladesäulen für Autos und Räder; Fahrradparkhaus), sozialer attraktiver Begegnungsort im Grünen.

Adresse: 
Stiftsplatz, 53111 Bonn-Zentrum Bonn
Letzter politischer Beschluss zum Vorhaben/Projekt: 

DS-Nr.: 201300

Voraussichtliche Bearbeitungsdauer: 

3 Jahre

Aktueller Bearbeitungsstand: 

Grundsatzbeschluss zum weiteren Vorgehen

Nächste Schritte/geplanter Zeitpunkt der Umsetzung: 

2022-2024

Kosten des Gesamtvorhabens: 

948.000 Euro

Schwerpunktmäßig betroffene Themen: 

Stadtentwicklung, Stadtplanung / Freizeit, Sport und Kultur / Verkehr, Mobilität, ÖPNV

Beschreibung des Verfahrens bzw. Begründung, wenn keine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist: 

Die Beschreibung des Verfahrens wird noch ergänzt.

Kosten Bürgerbeteiligung (soweit bezifferbar): 

Zurzeit nicht bezifferbar

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner: 

Melanie Schulte, Stadtplanungsamt (Amt 61-22), Tel. 0228 77 2177, E-Mail: melanie.schulte@bonn.de

Vorhabennummer: 
164634
Stadtbezirk: 
Bonn
Begründung (Zuständigkeit): 
Bezirkssatzung § 7 Abs. 2 lit b
Zuständigkeit: 
bezirklich