komplexes Beteiligungsverfahren

Quartiersdialog in Kessenich und Dottendorf

Im Zuge der politischen Beratung zur Gestaltung des Geländes am Rheinweg Süd wurde die Verwaltung vom Rat der Stadt Bonn beauftragt, Entwicklungsperspektiven für den Bereich entlang der Bahntrasse zwischen Reuterbrücke und Dottendorfer Straße zu entwerfen. Diese und grundsätzliche Fragestellungen zur Ortsteilentwicklung in Kessenich und Dottendorf sollen zudem eingebunden werden in einen mehrstufigen, öffentlichen Dialog.

Adresse: 
Rheinweg 93, 53129 Kessenich Bonn
Letzter politischer Beschluss zum Vorhaben/Projekt: 
Voraussichtliche Bearbeitungsdauer: 

Nicht absehbar

Aktueller Bearbeitungsstand: 

Ausarbeitung von Verfahrensvorschlägen und Vorlage dieser zur politischen Beratung

Nächste Schritte/geplanter Zeitpunkt der Umsetzung: 

Siehe oben

Kosten des Gesamtvorhabens: 

Nicht bekannt

Beschreibung des Verfahrens bzw. Begründung, wenn keine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist: 

Verfahrensvorschläge für mehrstufige Öffentlichkeitsbeteiligung sowie Ausarbeitung eines Gesamtkonzepts werden derzeit ausgearbeitet und der Politik zur Beschlussfassung vorgelegt.

Kosten Bürgerbeteiligung (soweit bezifferbar): 

Derzeit nicht bezifferbar

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner: 

Mathis Höller, Tel. 0228-77 45 13,
Amt 61-22
E-Mail : mathis.hoeller@bonn.de,

Vorhabennummer: 
151712
Stadtbezirk: 
Bonn