Vorheriger Vorschlag

Hardtbergbahn (oberirdische Straßenbahnverbindung von der Innenstadt in den Bonner Westen)

Erarbeitung und Untersuchung alternativer möglichst schienengebundener Routen zur eingestellten Planung der unterirdischen Trassenführung.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Quartiersentwicklung um die Halle Beuel 2.0

Mit der angestrebten Quartiersentwicklung wird eine bessere Einbindung der Halle Beuel in das Stadtgefüge angestrebt und eine Aufwertung des Beueler Umfeldes vorgenommen.

weiterlesen

Verlängerung des Teufelsbachweges bis zur L 83n

Adresse: 
Teufelsbachweg zwischen Am Weidenbach und L 83n

Zur Entlastung von Pützchen/Bechlinghoven vor Durchgangsverkehr und in Verbindung mit der geplanten Anschlussstelle Maarstraße bzw. Schließung der Anschlussstelle Pützchen ist vorgesehen, den Teufelsbachweg bis zur L 83n zu verlängern und als Umgehungsstraße auszubauen. Somit hätte man eine durchgängige Verbindungsstraße zwischen Pützchens Chaussee und L 83n.

Letzter politischer Beschluss zum Vorhaben/Projekt: 

-

Voraussichtliche Bearbeitungsdauer: 

-

Aktueller Bearbeitungsstand: 

Die Vorplanung wird erarbeitet.

Nächste Schritte/geplanter Zeitpunkt der Umsetzung: 

Verwaltungsinterne Abstimmung der Planung, ca. im Jahr 2020

Kosten des Gesamtvorhabens: 

-

Beschreibung des Verfahrens bzw. Begründung, wenn keine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist: 

Es ist eine Bürgerversammlung vorgesehen. Die Bürgerversammlung stellt eine wichtige Möglichkeit zur Beteiligung der Bürger dar. Das unmittelbar Ziel ist, die Kommunikation zu verbessern und die Förderung von Transparenz bei öffentlichen Belangen. Insofern trägt die diskursive Versammlung mittelfristig zur Konfliktprävention bei.

Kosten Bürgerbeteiligung (soweit bezifferbar): 

-

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner: 

Fr. Schneider, Tel. 0228-77 4481,
Amt 61-32 ,
Email: ulrike.schneider@bonn.de

Weitere Informationen: 

-

Vorhabennummer: 
1701030
Stadtbezirk: 
Beuel