Beirat Bürgerbeteiligung

Der Beirat Bürgerbeteiligung

Der Beirat Bürgerbeteiligung wurde mit dem Beschluss über die Leitlinien Bürgerbeteiligung ins Leben gerufen und trat im Herbst 2016 erstmals zusammen. Er gibt Empfehlungen zur Vorbereitung, Umsetzung und Nachbereitung von Beteiligungsverfahren ab und ist das vorberatende Gremium des Ausschusses für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und Lokale Agenda.

 Der Beirat Bürgerbeteiligung

•    sorgt für die Evaluation der Leitlinien Bürgerbeteiligung,
•    berät bei der Aufstellung der Vorhabenliste sowie der Erstellung von Beteiligungskonzepten für komplexe Verfahren,
•    erarbeitet Empfehlungen für die Vorbereitung, Umsetzung sowie Nachbereitung von konkreten Vorhaben,
•    evaluiert Beteiligungsverfahren,
•    erstellt Stellungnahmen zu Sammelberichten zu komplexen und standardisierten Beteiligungsverfahren und
•    ist Ansprechpartner für alle Einwohnerinnen und Einwohner.

Sitzungen des Beirats Bürgerbeteiligung

Die Sitzungen finden üblicherweise Freitags ab 16:00 Uhr im Alten Rathaus statt. Die Termine und die Anzahl der Sitzungen orientieren sich an denen des Bürgerausschusses. Den öffentlichen Teil der Sitzung können Sie vor Ort mitverfolgen, um eine vorherige Anmeldung bei der Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung wird gebeten.

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden die Sitzungen des Beirats aktuell digital statt und können im Livestream auf dem städtischen YouTube-Kanal verfolgt werden. 

Alle Sitzungstermine finden Sie im Bonner Ratsinformationssystem. Die Beratungsergebnisse können zeitnahe nach der Sitzung ebenfalls im dort eingesehen werden. Wählen Sie dafür unter dem nachfolgendem Link den Beirat Bürgerbeteiligung aus.

Sitzungstermine des Beirats Bürgerbeteiligung

Die Sitzungsunterlagen zur vergangenen Beiratssitzung finden Sie unter folgendem Link:

Sitzung des Beirats Bürgerbeteiligung vom 21.05.2021

Mitglieder des Beirats Bürgerbeteiligung
Im Beirat Bürgerbeteiligung sitzen jeweils acht Vertreterinnen und Vertreter aus der Einwohnerschaft, der Politik und der Verwaltung. Die Vertreter der Einwohnerschaft wurden durch eine Zufallsauswahl aus dem Melderegister bestimmt. Für die Politik entsenden alle im Rat vertretenen Fraktionen jeweils eine Person (Stadtverordnete oder sachkundige Bürger) in den Beirat, die Stadtverwaltung entsendet ihre Mitglieder aus den verschiedenen Dezernaten.

Um die Beiratsmitglieder zu entlasten, gibt es seit 2019 auch stellvertretende Mitglieder.

Vorsitzender des Beirats Bürgerbeteiligung ist Andreas Unrau.

Zur Mitgliederliste im Bonner Ratsinformationssystem

Grundlagen
Die Zusammenarbeit im Beirat regelt eine Geschäftsordnung, die Fragen über die Zusammensetzung, Protokolle, interne Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Entscheidungsfindung und vieles mehr beinhaltet.

Download der Geschäftsordnung

So soll sichergestellt werden, dass jede der drei Akteursgruppen bei Entscheidungen angemessen berücksichtigt und gehört werden kann. Zudem reflektiert das Gremium in regelmäßigen Abständen seine Arbeit, um Abläufe und strukturelle Festlegungen zu hinterfragen.

Kontakt zum Beirat Bürgerbeteiligung
Haben Sie Fragen zum Beirat oder Anregungen an die Beiratsmitglieder? Diese können Sie an die Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung richten, die als Geschäftsstelle des Beirats Bürgerbeteiligung dient:

 

Amt der Oberbürgermeisterin und für strategische Projekte

Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung

Altes Rathaus, Rathausgasse 5-7, 53111 Bonn

E-Mail: buergerbeteiligung@bonn.de

Telefon: 0228 – 77 4974 oder 77 2047