Vorhabenliste

Mit der Vorhabenliste informiert die Stadt Bonn transparent und übersichtlich alle Bürgerinnen und Bürger über Planungen und Projekte in der Stadt.

Zur Zeit keine Beteiligung

Vorhabenliste

Hier können Sie sich informieren, welche Planungen in der Stadt verfolgt werden. Die Planungen werden im Einzelnen beschrieben und zu einer Vorhabenliste gebündelt. Es werden Vorhaben aufgenommen, bei denen ein Gestaltungsspielraum existiert und Bürgerbeteiligung grundsätzlich durchführbar ist. Die Vorhabenliste wird ständig aktualisiert und ergänzt.

Ziel der Vorhabenliste ist es, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger über geplante Projekte der Stadt informieren können und erfahren, ob und in welcher Form Bürgerbeteiligung geplant ist. Nur wenn bekannt ist, was die Stadt plant, können in der Öffentlichkeit auch Alternativen diskutiert und Konzepte gemeinsam entwickelt werden. Diese frühzeitige Information der Öffentlichkeit über städtische Vorhaben erfolgt über die Vorhabenliste. Frühzeitig bedeutet auch, dass einige der aufgeführten Projekte in einem Planungsstadium sind, in dem noch Fragen zur Umsetzung des Vorhabens, zu den Kosten, zur Bürgerbeteiligung etc. bestehen können. Die Vorhabenliste wird laufend aktualisiert und erweitert.

Druckversion der gesamten Vorhabenliste (Stand 12/2017) zum Download

Leitbildprozess für Bad Godesberg

Leitbildprozess für Bad Godesberg

In einem Leitbildprozess für Bad Godesberg soll ein Diskurs aller Betroffenen zu städtebaulichen und imagefördernden Aspekten in Bad Godesberg entstehen.

Seilbahn Venusberg - UN-Campus (- Verlängerung rechtsrheinisch)
Integriertes Entwicklungskonzept (IEK) Bonn-Auerberg
Bürgerbeteiligung an der Konzepterstellung für den Neubau eines Schwimmbades in Bonn-Dottendorf
Soziale Stadt Neu-Tannenbusch hier: Öffentlicher Raum, Verkehr
Masterplan Innere Stadt Bonn, Projekt M2/O3 „Bornheimer Straße“ - Umgestaltung der Bornheimer Straße
Entwicklung im Bereich Landwirtschaftskammer Roleber

Entwicklung im Bereich Landwirtschaftskammer Roleber

Für das Areal der ehemaligen Landwirtschaftskammer sowie einer städtischen Fläche im Stadtbezirk Beuel, Ortsteil Hoholz-Roleber soll die Möglichkeit einer Umnutzung der landwirtschaftlichen Flächen für Wohnnutzung geprüft werden.

Vermarktung und Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6218-1 "Mehrgenerationenwohnen Brüser Berg"
Quartiersmanagement Buschdorf

Quartiersmanagement Buschdorf

Seit November 2014 findet ein Kommunikationsprozess zwischen Verwaltung und Bewohnerinnen und Bewohnern statt, um gemeinschaftlich die zukünftige Entwicklung des Ortsteils Buschdorf zu gestalten.

Umgestaltung „Remigiusplatz“

Umgestaltung „Remigiusplatz“

Die bisher nicht sanierten Teile des Remigiusplatzes sollen gestalterisch aufgefrischt werden. Dazu soll ein neuer Belag hergestellt werden und der alte Kiosk gegen einen neuen mit barrierefreier Toilettenanlage ersetzt werden.

Übersichtskarte der abgegebenen Vorschläge