Ablauf der Bürgerwerkstatt – Zielsetzung und Gesamtablauf

Bürgerbeteiligung Viktoriakarree

Die Bürgerwerkstatt zum Viktoriakarree geht los! In den nächsten Monaten haben alle interessierten Bonnerinnen und Bonnern darin die Möglichkeit, gemeinsam Ideen für die Zukunft des Viktoriakarrees zu entwickeln und zu diskutieren. (Hier der Gesamtablauf zum Herunterlanden).

Ablauf der Bürgerwerkstatt

Die Bürgerwerkstatt wird mehrere Phasen durchlaufen und für die Bürgerinnen und Bürger verschiedene Kanäle zur Beteiligung - vor Ort und im Internet – bereithalten. Schritt für Schritt werden im Laufe der Bürgerwerkstatt die Ideen, Perspektiven und Kernthemen der Bürgerinnen und Bürger für die Entwicklung und Nutzung des Viertels herausgearbeitet und konkretisiert.

  • Phase 1Vorbereitung und Konzeption – Auftakt: Hier wird das Verfahren vorgestellt und es findet eine Konkretisierung der zu behandelnden Themen und Interessen statt.
  • Phase 2Ideensammlung und Prüfaufträge – Ideenwerkstatt: Als Ergebnisse aus dieser Phase erarbeitet das Projektteam eine Aufgabenstellung an die Planer-Teams, in der u.a. aller bisher erarbeiteten Ideen und Perspektiven aus der Bürgerschaft sowie Prüfaufträge an die Planer-Teams enthalten sind.
  • Phase 3Von den Ideen zur Planung – öffentliche Planungswerkstatt: Auf der Basis der oben genannten Prüfaufträge entwickeln Planungsteams im direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern Nutzungskonzepte für das Viktoriakarree. Im Anschluss werden die Konzepte endbearbeitet. Die Bürgerinnen und Bürger haben vor der Bewertung durch eine Jury eine weitere Möglichkeit, Anregungen zu den Planungskonzepten zu geben. Das von der Jury ausgewählte Konzept wird zusammen mit den Anregungen der Bürgerinnen und Bürger an den Stadtrat übergeben.

Mehr zum Ablauf der Bürgerwerkstatt und zu allen wichtigen Beteiligungsmöglichkeiten haben wir in den Informationsbausteinen für Sie entlang der Phasen zusammengefasst.

Haben Sie Fragen zur Bürgerwerkstatt? – Dann sprechen Sie das Projekt-Team an, per E-Mail unter viktoriakarree-info@zebralog.de. Folgen Sie uns auch auf twitter! - @viktoriakarree. Abonnieren Sie den Newsletter zur Bürgerwerkstatt und bleiben Sie auf dem Laufenden – hier auf bonn-macht-mit.de.

Alle Termine der Bürgerwerkstatt auf einen Blick:

  • Erste Sitzung des Begleitgremiums am Freitag, den 27. Januar 2017.
  • Auftaktveranstaltung zur Bürgerwerkstatt am Samstag, den 11. Februar 2017 ab 13 Uhr im Alten Rathaus.
  • Online-Dialog auf bonn-macht-mit.de von Samstag, den 11. Februar bis Samstag, den 11. März 2017.
  • Zweite Sitzung des Begleitgremiums am Mittwoch, den 29. März 2017.
  • Markt der Ideen und Ideenwerkstatt am Samstag, den 29. April 2017.
  • Planerwerkstatt von Donnerstag, den 31. August bis Samstag, den 02. September 2017.
  • Bürgerfeedback zu den Ergebnissen der Planerwerkstatt bis zum 13. September 2017.
  • Öffentliche Schlusspräsentation und Jury-Sitzung am Samstag, den 30. September 2017.
  • Finissage zur Bürgerwerkstatt als Bürgerfeedback am Mittwoch, den 04. Oktober 2017.