Werkstattabschluss - Öffentliche Beratung der Planungskonzepte durch die Empfehlungskommission, 30. September 2017

Bürgerbeteiligung Viktoriakarree

Am Samstag, den 30. September findet die Planerwerkstatt mit der öffentlichen Beratung der Planungskonzepte durch die Empfehlungskommission ihren Abschluss in der Aula der Universität, Am Hof 1, 53113 Bonn. Es ist zugleich der Abschluss des Beteiligungsprozesses der Bürgerwerkstatt Viktoriakarree.

Im Zentrum der ganztägigen Abschlussveranstaltung steht die Beratung der Empfehlungskommission über die Planungskonzepte mit Aussagen zum Städtebau, zu den Nutzungen und zur Erschließung. Die Empfehlungskommission erarbeitet eine Empfehlung für die Politik und die Verwaltung der Stadt Bonn, welche städtebaulichen Zielsetzungen und welches Nutzungskonzept dem Bebauungsplan für das Viktoriakarree zugrunde gelegt werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben Gelegenheit, bei dieser öffentlichen Entscheidungsfindung dabei zu sein.

Der Tagesablauf für den Werkstattabschluss:

  •   9.00 Uhr Möglichkeit, sich vorab die Planungskonzepte anzuschauen
  • 10.00 Uhr Vorstellung der Arbeiten, Möglichkeit für Verständnisfragen, anschließende Kommentierung durch die Bürger auf Plakaten
  • 13.30 Uhr Moderierte Vorstellung der Kommentare der Bürger
  • 15.00 Uhr Empfehlungskommission tagt öffentlich
  • 18.00 Uhr Ende