Bürgerdialog zum Haushalt 2019/2020

Der Bürgerdialog zum Haushalt 2019/2020 startet am 8. Mai 2018 um 18:00 Uhr. In diesem Jahr steht den Bonnerinnen und Bonnern erstmals ein Bürgerbudget in Höhe von insgesamt 220.000 EUR zur Verfügung.

noch 12 Tage

Bürgerdialog zum Haushalt 2019/2020

Der Bürgerdialog zum Haushalt 2019/2020 startet am 8. Mai 2018 um 18:00 Uhr. In diesem Jahr steht den Bonnerinnen und Bonnern erstmals ein Bürgerbudget in Höhe von insgesamt 220.000 EUR zur Verfügung, das nach der Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner auf die vier Stadtbezirke aufgeteilt wird. Im Stadtbezirk Bonn sind dies 102.406 EUR, in Bad Godesberg 49.589 EUR, in Beuel 45.195 EUR und im Stadtbezirk Hardtberg 22.810 EUR.
Alle Bürgerinnen und Bürger bekommen so die Chance, eigene Wünsche und Vorstellungen in ihrem Stadtbezirk zu verwirklichen.
Sie können im Rahmen der Budgets konkret auf den jeweiligen Stadtteil bezogene Maßnahmen zur Umsetzung vorschlagen und bewerten. Die Kosten der Ideen sollten im Einzelfall 10.000 EUR nicht überschreiten.
Und so geht's: Registrieren – Vorschlag eingeben und andere Vorschläge kommentieren. Vom 30. Mai bis 5. Juni: Lieblingsvorschläge auswählen - Stimme abgeben - fertig!

  1. Schritt: Registrieren Sie sich auf der Online-Plattform oder melden Sie sich auf der Online-Plattform an.
  2. Schritt: Eigenen Vorschlag machen oder Vorschläge anschauen und kommentieren.
  3. Schritt: Stimmen vergeben. Pro Projektidee/Vorschlag haben Sie eine Stimme. Bis zum 5. Juni können Sie Ihre Stimmenvergabe jederzeit anpassen. Außerdem können Sie weiterhin alle Vorschläge kommentieren.

Mehr Informationen zum Ablauf des Bürgerhaushalts und wie Sie sich beteiligen können finden Sie hier.

Bitte einloggen

Bitte loggen Sie sich ein um einen Beitrag zu schreiben!

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Hier können Sie sich registrieren

Bataver- und Ubierweg besser beleuchten
Zwei fest installierte Betonbank und -tisch auf dem Grüstreifen von der 66-Haltestelle Vilich-Müldorf zum Dorfplatz Vilich-Müldorf
Gestaltungsbedarf am Waldenburger Ring
Fahrradweg Oppelner Str. zw. Riesengebirgstr. und Schlesienstr. ausbauen
Matschanlage für den Spielplatz am Rhein in Beuel (Nähe Chinaschiff)
Bildstock in der Hermann-Löns-Str./Ecke Lyngsbergstr. reparieren und Bank streichen
Busanbindung Friesdorf - Bonn UN-Campus
Neuer Parkplatz in der Marienburger Straße
Tischtennisplatte am Vilich-Müldorfer Anger
Fußgänger-„Überquerungs-Hilfe“ für den Gudenauer Weg