Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung über die Gestaltung des öffentlichen Raumes im Zusammenhang mit der Bebauung der Oberdorfstraße 49, in Bonn-Geislar

12. Sep. 2019

Die Stadt Bonn lädt die Anwohnerinnen und Anwohner, Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer sowie Anlieger der Oberdorfstraße im Abschnitt des Stichwegs zu den Haus-Nrn. 51 a-c, zur Bürgerinformationsveranstaltung über die Gestaltung des öffentlichen Raumes im Zusammenhang mit der Bebauung der Oberdorfstraße 49, in Bonn-Geislar ein. Die Veranstaltung findet statt am 12.09.2019 ab 18:30 Uhr, im Restaurant Hubertusklause, Abtstraße 13.

Darum geht es

Im Rahmen der Erschließung des geplanten Neubauprojektes im Bereich „Oberdorfstraße 49/51/53“ ist der Ausbau der Erschließungsanlage im Stichweg erforderlich. Die Bezirksvertretung Beuel hat in ihrer Sitzung am 19.06.2019 beschlossen, die Entwurfsplanung der Stichstraße zur Oberdorfstraße und die beabsichtigte Bebauung vorzustellen (DS-Nr. 1911927).

Die Stadtverwaltung bietet mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit, sich über die aktuellen Planungen und auch über die Ausgestaltung der Oberflächen im Bereich der Oberdorfstraße/Stichstraße umfassend zu informieren. Hierfür stehen sowohl die Fachverwaltung als auch der Investor mit seinen Planern zur Verfügung.

Erschließungskosten und –beiträge:
Für den vorgesehenen Ausbau der Oberdorfstraße im Bereich der Stichstraße zu den Häusern 51 a-c erhebt die Stadt Bonn Erschließungsbeiträge nach §127 Baugesetzbuch (BauGB).

Ansprechpartnerin:

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Bauordnungsamt (Amt 63-11)
Frau Sara Condemi, Telefon 77-2845
E-Mail: sara.condemi@bonn.de

Adresse

Restaurant Hubertusklause

Abtstraße 13

53225 Bonn

Deutschland

See route on Google Maps