Rundgang zur Umgestaltung des Stadtgartens

27. Aug. 2019

Ende August startet der erste Bauabschnitt für die Umgestaltung des Stadtgartens im Rahmen des Masterplans Innere Stadt. Bei einem Rundgang am Dienstag, 27. August 2019, erläutern die Landschaftsarchitekten des beauftragen Büros „a24“ die Planung und die anstehenden Arbeiten. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr vor dem Musikpavillon im Stadtgarten.

Der erste Bauabschnitt beinhaltet den Ausbau der großen Treppe zum Rhein sowie den Einbau eines Aufzugs neben dem Alten Zoll, so dass der Uferbereich künftig auch barrierefrei erreichbar ist. Außerdem wird die Fläche vor dem Musikpavillon inklusive Natursteinmauer ausgebaut. Weiterhin werden mit dem Umbau die Beleuchtungssituation im Stadtgarten verbessert sowie zusätzliche, attraktive Aufenthaltsmöglichkeiten geschaffen.

Die Umgestaltung des Stadtgartens ist Teil des Leitmotivs „Promenaden“ des Masterplans Innere Stadt. In diesem Bereich wird die Verbindung zwischen Innenstadt und Rhein verbessert.

Den dazugehörigen politischen Beschluss finden Sie unter folgendem Link:

Masterplan Innere Stadt Bonn Projekt I3 - Grünfläche Stockentor bis Alter Zoll

Der dazugehörigen Anlage können Sie die detaillierten Planungen inlusive Skizzen der zukünftigen Gestaltung entnehmen:

Anlage Grünfläche Stockentor bis Alter Zoll

Adresse

Vor dem Musikpavillon im Stadtgarten

Deutschland

See route on Google Maps