Übergabe des Bürgergutachtens zur Gestaltung der Bonner Bäderlandschaft

21. Nov. 2019

Mit Abschluss der Planungszellen hat die Bürgerbeteiligung zur Bonner Bäderlandschaft ihr Ende gefunden. In vier parallelen Planungszellen haben zufällig ausgewählte Bonner Bürgerinnen und Bürger jeweils vier Tage lang ihre Einschätzungen, Empfehlungen und Anregungen zur künftigen Gestaltung der Bonner Bäderlandschaft diskutiert. Die Ergebnisse dieser vier Planungszellen wurden nun in einem Bürgergutachten zusammengeführt.

Die Stadt Bonn lädt alle interessierten Bonnerinnen und Bonner zur feierlichen Übergabe dieses Bürgergutachten ein. Herr Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan wird das Bürgergutachten aus den Händen des jüngsten und des ältesten Mitgliedes der Planungszellen entgegennehmen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 21. November 2019 im Brückenforum Bonn-Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 17, 53225 Bonn, statt und beginnt um 18 Uhr. Das Bürgergutachten wird anschließend dem Rat der Stadt Bonn vorgelegt und dient als Grundlage für weitere Beratungen zur Zukunft der Bonner Bäderlandschaft.

Das Bürgergutachten wird zeitnah nach der Übergabe hier auf bonn-macht-mit.de zur Verfügung stehen.

 

Adresse

Brückenforum Bonn-Beuel

Friedrich-Breuer-Straße 17

53225 Bonn

Deutschland

See route on Google Maps