Informationsveranstaltung zur Luftreinhaltung

09. Mär. 2020

Auf Einladung von Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan findet am Montag, 9. März 2020 ab 20 Uhr, eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Luftreinhalteplanung in Bonn statt.

Mit dabei sind NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser, Regierungspräsidentin Gisela Walsken, Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, und neben Bonns OB Sridharan auch Bonns Stadtbaurat Helmut Wiesner. An dem Abend geht es um den vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster ausgehandelten Vergleich im Rahmen des Klageverfahrens der Deutschen Umwelthilfe gegen das Land Nordrhein-Westfalen (Stichwort „Dieselfahrverbote“). Dabei werden die vereinbarten Maßnahmen zur dauerhaften Einhaltung des Immissionsgrenzwerts für Stickstoffdioxid in Bonn vorgestellt.

Beginn der Veranstaltung ist am Montag, 9. März, um 20 Uhr im Ratssaal des Stadthauses, Berliner Platz 2. Nach Vorträgen der Teilnehmenden findet eine Diskussionsrunde mit Fragen aus dem Publikum statt. Die Veranstaltung wird gegen 22 Uhr enden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Zum Themenbereich Luftreinhaltung auf Bonn.de

 

Adresse

Ratssaal des Stadthauses

Berliner Platz 2

53111 Bonn

Deutschland

See route on Google Maps