Digitales Barcamp „Jugend macht mit!“

Die Stadt Bonn arbeitet an einem Konzept zum Ausbau der Kinder und Jugendbeteiligung. Als erster wichtiger Schritt wird am 13. März 2021 das digitales Barcamp "Jugend macht mit! - Jugendbeteiligung für die Stadt Bonn" mit Bonner Jugendlichen durchgeführt. Bei diesem Barcamp sollen Ideen zum Thema “Wie soll Jugendbeteiligung in Bonn aussehen?” gesammelt werden. Eingeladen sind alle Bonner Jugendlichen ab 14 Jahren.

Was ist ein Barcamp?

Anders als bei einer klassischen Konferenz steht das Programm, also Themen und Referent(innen), eines Barcamps vor der eigentlichen Durchführung noch nicht fest. Stattdessen entscheiden alle Anwesenden in einer Sessionsplanung gemeinsam darüber, welche Themen besprochen werden sollen. Die Themen werden in einem Raster aus mehreren Zeitblöcken und Themenräumen platziert. Dem Barcamp folgt eine Zusammenführung der Ergebnisse und eine Abschlussdokumentation.

Das Barcamp bietet eine Plattform, eigene Vorschläge einzubringen und Ideen zum Thema “Wie soll Jugendbeteiligung in Bonn aussehen?” gemeinsam zu entwickeln, um damit die Grundlage für ein jugendpolitisches Beteiligungskonzept für die Stadt Bonn zu schaffen.

Wer steht hinter dem Barcamp?

Das Barcamp wird unter der Federführung der Stadt Bonn gemeinsam mit Bonner Jugendorganisationen organisiert, um ein jugendpolitisches Beteiligungskonzept für die Stadt Bonn zu entwickeln. Neben dem Amt für Kinder, Jugend und Familie und der Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung der Bundesstadt Bonn sind IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., die UNICEF-Hochschulgruppe Bonn, der Kinder- und Jugendring Bonn e.V. und die katholische Jugendagentur Bonn an der Durchführung des Barcamps beteiligt.

Wer kann an dem Barcamp teilnehmen?

Bei der digitalen Veranstaltung können Jugendliche ab 14 Jahren teilnehmen. Für die jüngeren Altersgruppen wird zu einem späteren Zeitpunkt ein gesondertes Beteiligungsverfahren durchgeführt.

Wie läuft das Barcamp ab und wo kann ich mich anmelden?

Das Barcamp findet am Samstag, 13. März 2021, von 10:00 bis 17:00 Uhr digital in Form einer Videokonferenz über die Plattform Zoom statt. Die Teilnehmenden entscheiden selbst, für welche Inhalte sie sich interessieren und an welchen Themenräumen sie teilnehmen möchten. Es können auch zwischendurch Themen ausgelassen und Pausen eingelegt werden.

Jugendliche können sich ab sofort unter folgendem Link anmelden:

Anmeldung zum Barcamp "Jugend macht mit! - Jugendbeteiligung für die Stadt Bonn"

Wie würdet Ihr Euch gerne einbringen?
Bei welchen Themen würdet Ihr Euch gerne einbringen und welche Themen liegen Euch besonders am Herzen?
Was können Politiker und Verwaltung tun, damit Ihr Lust habt, die Politik der Stadt Bonn mitzugestalten. Wie könnte Jugendbeteiligung in der Stadt Bonn aussehen?
Bei welchen welchen Beteiligungsformaten habt Ihr bereits gute Erfahrungen gemacht und hättet Spaß daran, diese in einem der Gremien (Sessions) vorzustellen?
Mit diesem Barcamp möchten wir EUCH einladen EURE Ideen und Meinungen einzubringen und so die Entscheidungen der Stadt Bonn jünger zu machen!