Vorheriger Vorschlag

Minusstunden bei der Feuerwehr; Öffnungszeiten der Schwimmbäder stützen

Ich schlage vor, auf eine regelmäßige Öffnung der Schwimmbäder hinzuarbeiten.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Aufsichtsrat Stadtwerke Bonn

Ist es wirklich notwendig das dieser aus 16 Mitglieder besteht?
Davon sind noch 8 Mitglieder aus der Politik und alle dieser Menschen verdienen ihr Geld mit ihren eigentlichen Berufen.

weiterlesen

Stadtverwaltung und Einsparmöglichkeiten

Überlegung, ob das Stadtarchiv (das ich sehr gut und wichtig finde), das jeden Samstag bis 12 Uhr geöffnet ist, nicht nur noch 1 x im Monat diesen Service anbietet. (Kosten-Nutzen-Rechnung- wieviele Menschen nutzen dieses Angebot am Samstag)

Müssen Mitarbeiter der Stadtverwaltung Urlaubstage für z.Bsp Altweiber (Donnerstag) und Karnevalsfreitag nehmen oder haben sie diese frei wg Brauchtumspflege - (Ich muss Urlaub nehmen)

Gibt es eigentlich bei der Stadt eine Art Prämie für Mitarbeiter? Wenn ja, wird diese hinterfragt? Ansonsten hat sich die Frage erledigt!!

Werden Fortbildungen für Mitarbeiter als In-house-Seminare angeboten, so dass mehrer MA daran teilnehmen können oder wird es individuell gestaltet (In-House-Fortbildungen sind z.g.T günstiger da Übernachtungskosten / Wegegeld etc wegfällt)

Warum wird der Bonn-Ausweis für SGB II-Bezieher nicht direkt über das Jobcenter / Grundsicherung ausgestellt sowie bei Bedarf ein WBS? (Bürokratieabbau- das JC hat die finanzielle Situation der Antragsteller im Vorfeld schon geprüft)

Werden die Mitarbeiter nach poteniellen Einsparmöglichkeiten / Effizienz / Effektivität / Vorgängen befragt- diese wissen doch am besten wo gespart/effektiver gearbeitet werden und was überflüssig ist