Vorheriger Vorschlag

No to the cable car!

There are costs that can be calculated financially, and those that cannot. The non-financial costs are not being taken into account! What about the trees that will be destroyed for the project and the homes of animals that live there?

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Stadt- und Landschaftsbild - Nein zur Seilbahn!

Im Lageplan des Anhangs 2 zur Machbarkeitsstudie sind die Nord- und Südtrasse mit Seilen und Stützen samt deren Höhe dargestellt.

Im Hinblick auf das Stadt- und Landschaftsbild möchte ich ein Teilgebiet näher betrachten.

weiterlesen

Wer erstellt diese Verkehrsprognosen?

Nach den von Herrn Gundolf Reichert präsentierten Verkehrsdaten von 1975 bis 2013 ist über den Zeitraum von 25 Jahren (1988 bis 2013) eine Zunahme von circa 600 Autos pro Tag zu sehen. Wie aus diesem Ausgangsdaten eine Zunahme von 4.500 Autos pro Tag (Ausgangspunkt 2013) und eine nahezu Verdopplung des Verkehrsaufkommens bis 2030 (zu 2013) prognostiziert werden kann bleibt mir schleierhaft. Mir scheint hier mit übertriebenen Prognosen Stimmungsmache betrieben zu werden.

Aufgrund der meines Erachtens jeglicher Grundlage fehlenden Prognosen kann ich mich nur gegen das geplante Seilbahnprojekt aussprechen.

Kommentare

Herr Baum hat die MBS vorgestellt. Das ändert aber nichts an den präsentierten Verkehrsdaten, die auch für mich in dieser Form nicht nachvollziehbar sind.

NEIN zum Seilbahnprojekt!

Ja, um die Seilbahn als notwendig erscheinen zu lassen, werden getürkte Zahlen verbreitet!

Die "Studie" soll die Seilbahn herbeiführen, das ist doch klar. Herr Baum liefert das bestellte Gutachten für die Herren Wiesner und Co.
Eine Schande ist das!
Keine Seilbahn in Bonn!

Die Zahlen sind gefaked, es gibt Alternativen , deshalb: Keine Seilbahn!