Bürgerdialog Seilbahn

Eine Seilbahn vom Schießbergweg/Ramersdorf über den Rhein bis hoch auf den Venusberg soll als nachhaltiges Verkehrsmittel in den Öffentlichen Personennahverkehr integriert werden

ist beendet

Beteiligung 2022: Ihre Meinungen, Ideen und Anregungen zur Seilbahn

Hier haben Sie vom 1. April bis zum 13. Mai 2022 die Möglichkeit, Ihre Meinungen, Ideen und Anregungen zur geplanten Seilbahn öffentlich zu teilen und darüber mit anderen Bürger*innen in den Austausch zu treten. Auf diese Weise werden die unterschiedlichen Perspektiven der Menschen in Bonn sichtbar. Jeder einzelne Beitrag hilft der Verwaltung und wird in den möglichen weiteren Planungsprozess einfließen.

Sie können Ihre Ideen über das Eingabefeld auf der rechten Seite einreichen. Ihr Beitrag wird unten auf dieser Seite veröffentlicht. Dort können Sie auch die Beiträge anderer Nutzer*innen lesen, bewerten und diskutieren.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die aktive Teilnahme anmelden bzw. registrieren müssen.

Die Beteiligung ist beendet

Der Dialog ist beendet

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

JA zur Seilbahn!
Anmerkungen zur Seilbahn
Stadtteil-Überlastung Dottendorf
"Streckenweise" sinvoll
Seilbahn – Teil des Verkehrskonzeptes Bonn-Venusberg
Seilbahn ist Teil des ÖPNV und damit auch deren Preise
Entzerrung des tägl. Verkehrschaos
Die Investition ist gegantig und die Ticketpreise enorm
Seilbahn
Warum kein Bürgerentscheid?