Vorhabenliste

Mit der Vorhabenliste informiert die Stadt Bonn transparent und übersichtlich alle Bürgerinnen und Bürger über Planungen und Projekte in der Stadt.

Zur Zeit keine Beteiligung

Vorhabenliste

Hier können Sie sich informieren, welche Planungen in der Stadt verfolgt werden. Die Planungen werden im Einzelnen beschrieben und zu einer Vorhabenliste gebündelt. Es werden Vorhaben aufgenommen, bei denen ein Gestaltungsspielraum existiert und Bürgerbeteiligung grundsätzlich durchführbar ist.

Ziel der Vorhabenliste ist es, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger über geplante Projekte der Stadt informieren können und erfahren, ob und in welcher Form Bürgerbeteiligung geplant ist. Nur wenn bekannt ist, was die Stadt plant, können in der Öffentlichkeit auch Alternativen diskutiert und Konzepte gemeinsam entwickelt werden. Diese frühzeitige Information der Öffentlichkeit über städtische Vorhaben erfolgt über die Vorhabenliste. Frühzeitig bedeutet auch, dass einige der aufgeführten Projekte in einem Planungsstadium sind, in dem noch Fragen zur Umsetzung des Vorhabens, zu den Kosten, zur Bürgerbeteiligung etc. bestehen können.

Die Vorhabenliste wird laufend aktualisiert und erweitert.

Druckversion der gesamten Vorhabenliste (Stand 08/2022) zum Download

Bauleitplanverfahren zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr.8124-24 "Wohnpark 2"
196. FNP-Änderung Büro- und Gewerbepark Villich
standardisiertes Beteiligungsverfahren

196. FNP-Änderung Büro- und Gewerbepark Villich

Mit der Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, die bisher als gewerbliche und gemischte Baufläche mit erhöhtem Grünanteil dargestellten Flächen dahingehend zu entwickeln, dass hier ein Büro- und Gewerbepa

Kinder- und Jugendbeteiligung im Bereich Öffentlicher Spiel- und Freizeitflächen
standardisiertes Beteiligungsverfahren

Kinder- und Jugendbeteiligung im Bereich Öffentlicher Spiel- und Freizeitflächen

Ziel 10 - Weniger Ungleichheiten
Ziel 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Sobald es um den Neubau oder die Umgestaltung von Spiel- und Freizeitflächen geht, werden Kinder und Jugendliche regelmäßig beteiligt. Auch Eltern und Anwohner erhalten Gelegenheit der Mitsprache in Gestaltungsangelegenheiten.

Städtebauliche Entwicklung "Ehem. Christian-Miesen -Grundstück" in Bonn-Dottendorf
Vorhabenbezogener Bebauungsplan 6920-1 Rastenweg
standardisiertes Beteiligungsverfahren

Vorhabenbezogener Bebauungsplan 6920-1 Rastenweg

Ziel 3 - Gesundheit und Wohlergehen
Ziel 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Ziel der städtebaulichen Planung ist es auf einem untergenutzten Grundstück einen Lebensmittelvollsortimenter zu entwickeln. Die Änderung des Planungsrechts erfolgt mit einem vorhabenbezogenen Bebauungsplan.

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 6524-1 Herseler Straße
Bebauungsplan Nr. 6324-2 Kölnstr. / Schlesienstr.
standardisiertes Beteiligungsverfahren

Bebauungsplan Nr. 6324-2 Kölnstr. / Schlesienstr.

Ziel 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Das Plangebiet liegt im Ortsteil Buschdorf entlang der Kölnstraße und umfasst zwei Teilbereiche. Auf der unbebauten Fläche nördlich des Quartiers "Im Apfelgarten" und südlich des Bebauungsplans Nr.

Verlängerung des Teufelsbachweges bis zur L 83n
Beteiligungsprozess zur Umgestaltung der Friedrich-Breuer-Straße
Masterplan Projekt Frankenbad - Erarbeitung eines Nutzungskonzeptes
komplexes Beteiligungsverfahren

Masterplan Projekt Frankenbad - Erarbeitung eines Nutzungskonzeptes

Ziel 3 - Gesundheit und Wohlergehen
Ziel 10 - Weniger Ungleichheiten
Ziel 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Durch den Beschluss des Rates vom 22.09.2016 wurde im Rahmen des Bäderkonzeptes die Aufgabe der Schwimmbadnutzung im Frankenbad nach der Inbetriebnahme des neuen Hallenbads beschlossen.

Übersichtskarte