Über das Beteiligungsportal "Bonn macht mit!"

Bonn macht mit! ist das Bürgerbeteiligungsportal der Stadt Bonn. Sie finden hier auf den Seiten des Portals alle Informationen zu Ihren Möglichkeiten, als Bürgerin oder Bürger der Stadt Bonn Einfluss auf kommunale Entscheidungen und Aufgaben zu nehmen und sich aktiv und direkt an städtischen Themen zu beteiligen, auch ohne einer Partei oder einem kommunalpolitischen Gremium anzugehören.

Seit Anfang 2014 verfügt die Stadt Bonn außerdem über Leitlinien für die Bürgerbeteiligung: zu den Leitlinien.

Neben den Beteiligungsangeboten auf dem Dialogportal gibt es zudem folgende Möglichkeiten:

Informieren und Fragen stellen

Ausschuss für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und Lokale Agenda

  • Die Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen ermöglicht es jedem, sich schriftlich an den Rat oder eine Bezirksvertretung zu wenden, um Anregungen und Beschwerden vorzubringen und einen so genannten "Bürgerantrag" zu stellen. In Bonn ist für die Behandlung dieser Anträge bei bezirklichen Themen die jeweilige Bezirksvertretung und bei gesamtstädtischen Themen der Ausschuss für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und Lokale Agenda zuständig. Mehr Informationen

Anträge einbringen

Bürgerbegehren und Bürgerentscheid

Die Satzung finden Sie rechts unter "Downloads".

Die auf dem Dialogportal bereitgestellten Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten in der Stadt Bonn werden kontinuierlich ausgeweitet.